80 der weltbesten Cable-Wakeboarder batteln sich in Wien um 600 World Ranking Points!

Wie jedes Jahr erwarten wir wieder die Wakeboard-Elite und die besten Newcomer am Start. Unter anderem:

Im San (KOR)

Asiens neuer Shootingstar!
Im San aus Seoul/Südkorea rockt die Cables zur Zeit wie kaum ein Anderer und hat Wake Control 2013 gewonnen! Bei der WM 2012 wurde er dritter.

Bernhard Hinterberger (Ger)

3-Facher Weltmeister und Wakeboardlegende. Bernie hat seit 1999 so ziemlich jeden Titel gewonnen den es zu gewinnen gab!

Emilio Epstein (AUT)

Staatsmeister 2012 und 2014!
2012 und 2011 konnte der 22-Jährige den Corona Wakeboard Cup für sich entscheiden. Emilio ist bekannt für seinen kraftvollen Style. Er ist bei jedem Trick noch einen Meter höher als seine Kollegen.

Daniel Fetz (AUT)

Das Aushängeschild der Österreichischen Cable Wakeboardszene ist 7-facher Staatsmeister und war 2003 bereits Junioren Vize-Weltmeister. Fetzy ist seitdem stets unter den Top 10 der Welt. Aktuell steht er auf Rang 6 im Worldranking.

Julia Rick (GER)

Amtierende Welt- und Europameisterin und derzeit das Maß aller Dinge bei den Ladies. Julia ist eine Klasse für sich und fährt den meisten Jungs um die Ohren!

TIMO KAPPL (AUT)

Österreichs Shootingstar und 8. im Worldranking bei dein Junior Men. Timo ist die Zukunftshoffnung im österreischichen Cable-Wakeboarden.

MAXINE SAPULETTE (NLD)

Europameisterin und 9. im Worldranking. Die extrovertierte Holländerin konnte schon zahlreiche Titel einfahren und war lange Zeit unschlagbar im Cable-Wakeboarden bei den Damen.

Szebasztian Szolath (HUN)

Ungarischer Top-Rider und 8. im Worldranking. 2-facher Juniorenweltmeister und 3. beim Weltcup in Peking 2013. Mitglied der Ronix Kinetik Crew.

Gerald Maurer (AUT)

Amtierender Weltmeister in der Masters Klasse!

ASTRID SCHABRANSKY (AUT)

Mehrfache Staatsmeisterin und 4. im Worldranking. Österreichs Grand Dame im Wakeboarden.